Attraktives Einfamilienhaus mit herrlichen Blick auf den Miersdorfer See
Objekt ID:    25091300

Attraktives Einfamilienhaus mit herrlichen Blick auf den Miersdorfer See

Kontakt zum Makler

* Pflichtangaben

Objektdaten

  • Haus
  • Etagenheizung
  • Gas
  • Normal
  • 1
  • Gepflegt
  • Verbrauchsausweis
  • 139.9 kWh/(m2*a)
  • nein

Finanzielle Informationen

  • 289.000,00 Euro
  • 7,14%  inkl. 19% MwSt.

Beschreibung

Ansprechpartner

Das massive und voll unterkellerte Einfamilienhaus mit einer Wohnfläche von ca. 113 m², liegt direkt gegenüber dem beliebten Strandbad Miesdorfer See. Das Objekt liegt in einem sehr guten Gebiet geprägt von sehr vielen Einfamilienhäuser. Das Gebäude wurde im Jahre 1930 errichtet und liegt auf einem 860 m² großen Eck-Grundstück. Das Grundstück macht einen sehr gepflegten Eindruck. Für Hundeliebhaber wurde ein großzügiger Badeteich angelegt. Sie können das Anwesen bequem durch das manuell zu öffnende Gartentor befahren. Überzeugen auch Sie sich von dem gesamten Erscheinungsbild dieses herrlichen Grundstücks.
Herr S. Beier
Langhansstr. 96
13086 Berlin
Deutschland
Telefon
Fax
Mobil
+49 30 - 60 988 39 51
+49 30 - 60 988 39 53
+49 172 - 39 90 4 76

Austattung / Zustand

Es handelt sich hier um ein freistehendes Einfamilienhaus mit insgesamt 3 Zimmern. Das Erdgeschoss ist mit drei Zimmern, einem neu gefliesten Wannenbad sowie einer Küche ausgestattet. Durch das bodentiefe Fenster in der Küche gelangen sie direkt auf die überdachte Terrasse. Die Zimmer sind mit einem hochwertigen Laminatboden belegt. Die Küche erhielt einen zeitgemäßen Fliesenboden sowie einen neuen Fliesenspiegel. Die Küche wird an der Käufer mit übergeben (wird im Kaufvertrag als Inventar ausgegeben). Der Korridor mit Zugang zum Dachboden ist mit einem robusten Linoleum belegt. Das Dach kann noch zu Wohnzwecken ausgebaut werden. Der Keller ist vom Garten aus erreichbar. Im Keller befindet sich ein ausgebautes Gästezimmer, ein kleinerer Raum, ein riesiger Party,- Werkstattraum sowie der Technikraum mit der Gas- Brennwertheizung sowie den Hauswasserwerk für das Gartenwasser (Brunnen). Die Kellerräume besitzen Oberlichter mit Tageslicht. Die Nutzfläche im Keller liegt bei ca. 85 m².

Lage / Umwelt

Zeuthen, eine Gemeinde im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg. Sie liegt am Stadtrand Berlins (südöstlich) an der Dahme und dem Zeuthener See und wird auch gern als „Die grüne Oase vor den Toren von Berlin“ bezeichnet. Der Zeuthener See ist Teil der Dahme-Wasserstraße. Hier gibt es viel Möglichkeit für Aktivitäten. Segler, Kanuten und Ruderer kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Kapitäne von Motorbooten. Dementsprechend sind am See viele Wassersportvereine angesiedelt, denen durch die Verbindung über die Dahme mit den anderen Seen ein riesiges Gebiet offen steht . Zeuthen hat zwei Ortskerne, das alte „Angerdorf Miersdorf“ südwestlich des heutigen Zentrums und „Miersdorfer Werder“, das auf der Ostseite des Sees liegt und nur über das Territorium von Wildau und Königs Wusterhausen zu erreichen ist. In der Umgebung Miersdorfer Werder befindet sich der Niederlehmer Wald. Ideal für Wanderungen in fast unberührter Natur. Eine gute Bahnanbindung ist durch die Bahnstrecke Berlin–Görlitz auch gewährleistet. Der Bahnhof Zeuthen wurde am 1. November 1897 eingeweiht. Er wird von den S-Bahnlinien S 8 (Zeuthen – Hohen Neuendorf) und von der S-Bahnlinie S 46 (Königs Wusterhausen – Westend) bedient. Die Autobahnauffahrt der A10 ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Der S-Bahnhof Zeuthen sowie das Zentrum ist in ca. 5 bis 10 Gehminuten zu erreichen. Die Kita, die Schule sowie die Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind in 1 -2 Gehminuten zu erreichen. Nach Berlin fahren Sie nur ca. 10 Minuten mit dem Auto.

Exposé

Dies ist die eine kurze Übersicht über das Objekt auf einer DIN-A4 Seite.

   PDF Expose